Als Fachverband der Berufsübersetzer und Berufsdolmetscher engagiert sich ATICOM seit über zehn Jahren für die Professionalisierung des Berufsstandes. Der Verband fungiert einerseits als Interessenvertretung seiner Mitglieder und andererseits als Schnittstelle zu potenziellen Auftraggebern wie Unternehmen, Verbänden, Behörden und Institutionen.
Aktuelles

Das neue JVEG

Diese §§ sind relevant für Übersetzer und Dolmetscher. Eine Übersicht



HINWEIS AN ALLE KOLLEGEN und KOLLEGINNEN

Aus aktuellem Anlass bittet ATICOM seine Mitglieder und alle Kollegen und Kolleginnen, genau darauf zu achten, an welche Dolmetscher- und Übersetzerbüros sie ihre Daten weiterleiten.

Einige der Büros, die auf dem Markt als Makler für Übersetzungs- und Dolmetschdienstleistungen auftreten, bieten neuerdings freiberuflichen Kollegen und Kolleginnen eine Zusammenarbeit bei Großprojekten an.



Dolmetscharten (nicht nur) bei Gericht

Ein Leitfaden zur Unterscheidung

 Worin unterscheidet sich konsekutiv von simultan? Was ist Flüsterdolmetschen?



Das 2. KostRMoG tritt in Kraft

Höhere Honorare für Dolmetscher und Übersetzer ab dem 1.08.2013 

Das 2. KostRMoG ist am 29.07.2013 im Bundesgesetzblatt Nr. 42 bekannt gegeben worden und tritt bereits am 1.08.2013 in Kraft. Somit steigen zu diesem Stichtag die Übersetzer- und Dolmetschhonorare. 

Folgende wichtige Änderungen gegenüber dem bisher geltenden JVEG ergeben sich daraus für die Übersetzer und Dolmetscher, auf die ich alle Kollegen und Kolleginnen dringend hinweisen möchte:


Veranstaltungen

ATICOM-Webtreff

„Marketing und Social Media für Übersetzer*innen“
Ein „Online-Stammtisch“ nur für ATICOM-Mitglieder

29. April 2014
Ort: Internet



Deutsche Rechtssprache - Gerichts- und Behördenterminologie

  26. April 2014  Düsseldorf
Klausurprüfung        Ausgebucht!
   
 24. Mai 2014  Paderborn
Klausurprüfung     


„EU-Dokumente in der EUR-Lex- Datenbank suchen - Profitipps für Übersetzer*innen“

Live-Webinar 

20. Mai 2014
Ort: Internet



Rechtsspanisch - Familienrecht

Eine Einführung in das spanische Familienrecht - Fortbildung für Übersetzer und Dolmetscher

24. Mai 2014
Ort: Düsseldorf



„Auskommen mit dem Einkommen"

„Wer seine Dienstleistungen an den Mann bringen will, tut gut daran, sie auch wirklich zu kennen.“

05. Juli 2014
Ort: Essen


Kurznachrichten

FIT-Weltkongress in Berlin!

 
Der 20. Weltkongress der FIT (Fédération Internationale des Traducteurs) findet vom 4.-6. August 2014 in Berlin statt. Das Thema dieser offenen Konferenz lautet: Im Spannungsfeld zwischen Mensch und Maschine – Die Zukunft von Übersetzern, Dolmetschern und Terminologen.


QTLP-Initiative zur Bewertung der Übersetzungsqualität

Ziel der von der EU geförderten QTLP-Initiative ist es, ein neues offenes System für die Bewertung der Übersetzungsqualität zu schaffen. Übersetzer und Projektmanager werden ausdrücklich aufgefordert, mit Ideen, Wünschen und Anregungen beizutragen. Details finden Sie auf der Homepage http://www.qt21.eu/launchpad/

 



 Interessenbekundungsverfahren der BaFin

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) führt aktuell ein Interessenbekundungsverfahren  für die Durchführung von Übersetzungs- und Überprüfungsleistungen durch.

Das Verfahren richtet sich an freiberufliche  Übersetzer, Übersetzungsbüros und Bietergemeinschaften und dient ausschließlich der Markterkundung.



Neu auf unseren Seiten:

Hinweise auf neue Veranstaltungen zum Thema Übersetzen und Dolmetschen

siehe:  http://www.aticom.de/de/Veranstaltungen