Als Fachverband der Berufsübersetzer und Berufsdolmetscher engagiert sich ATICOM seit über zehn Jahren für die Professionalisierung des Berufsstandes. Der Verband fungiert einerseits als Interessenvertretung seiner Mitglieder und andererseits als Schnittstelle zu potenziellen Auftraggebern wie Unternehmen, Verbänden, Behörden und Institutionen.
Aktuelles

Gerichtsbeschluss zur korrekten Abrechnung nach § 9 JVEG

Die in letzter Zeit immer wieder auftretenden Probleme bei der korrekten Abrechnung nach §9 JVEG, wenn in der Gerichtsladung keine Angabe zur Dolmetschart enthalten ist, hat nun einen ersten Epilog durch Beschlüsse gleich zweier Instanzen erhalten. 



Das neue JVEG

Diese §§ sind relevant für Übersetzer und Dolmetscher. Eine Übersicht



HINWEIS AN ALLE KOLLEGEN und KOLLEGINNEN

Aus aktuellem Anlass bittet ATICOM seine Mitglieder und alle Kollegen und Kolleginnen, genau darauf zu achten, an welche Dolmetscher- und Übersetzerbüros sie ihre Daten weiterleiten.

Einige der Büros, die auf dem Markt als Makler für Übersetzungs- und Dolmetschdienstleistungen auftreten, bieten neuerdings freiberuflichen Kollegen und Kolleginnen eine Zusammenarbeit bei Großprojekten an.



Dolmetscharten (nicht nur) bei Gericht

Ein Leitfaden zur Unterscheidung

 Worin unterscheidet sich konsekutiv von simultan? Was ist Flüsterdolmetschen?


Veranstaltungen

Deutsche Rechtssprache - Gerichts- und Behördenterminologie

 15. November 2014 Düsseldorf
Klausurprüfung        
   
 28.Februar 2015 Düsseldorf
Klausurprüfung     


ATICOM-Webtreff

„Formen der Zusammenarbeit zwischen Kolleg*innen und virtuelle Netzwerke“   

Ein „Online-Stammtisch“ nur für ATICOM-Mitglieder

25. September 2014
Ort: Internet



Réseau franco-allemand

21. Treffen des Réseau franco-allemand mit vielseitigen Beiträgen und kostenfreien Besichtigungen
Anmeldeschluss 27.9..2014

24 - 26. Oktober 2014
Ort: Bern



Workshop für Portugiesisch Übersetzer und Dolmetscher

Vorankündigung!

31. Januar 2015
Ort: Frankfurt am Main



Kurznachrichten

ATICOM-Vorsitzender Reiner Heard zum 1. Vizepräsidenten des Weltübersetzerverbandes FIT gewählt – Weltkongress tagt derzeit in Berlin

Hattingen, 5. August 2014 – Reiner Heard, Vorsitzender des Fachverbandes der Berufsübersetzer und Berufsdolmetscher ATICOM e. V., wurde anlässlich des Statuarischen Kongresses der internationalen Dachorganisation der Übersetzer FIT (Fédération Internationale des Traducteurs) in Berlin erneut in den Rat, das oberste Führungsgremium des Weltverbandes, gewählt und zum 1. Vizepräsidenten ernannt. Die FIT vertritt die Interessen von Übersetzern, Dolmetschern und Terminologen auf globaler Ebene.



ATICOM-Tätigkeitsbericht

Unmittelbar vor dem offenen FIT-Weltkongress in Berlin (4.-6. August 2014) findet der FIT Statutory Congress am 2. und 3. August statt. Dort werden Vertreter der ca. 100 Mitgliedsverbände u.a. die Anpassung bzw. Modernisierung der FIT-Satzung besprechen und einen neuen FIT-Rat wählen.



Berufsbild Übersetzen und Dolmetschen

Im Rahmen des Transforum wurde eine neue Broschüre zum Berufsbild Übersetzen und Dolmetschen erarbeitet. Sie steht auf der nächsten Seite zum Download bereit  ebenso wie ein Flyer mit Kurzinformationen .


Neu auf unseren Seiten:

Neue Stellenangebote in Karlsruhe, Frankfurt, Peking

siehe:http://www.aticom.de/de/Stellenangebote